Auktionswoche im Palais Dorotheum

Die kommende Auktionswoche findet vom 29. April bis 2. Mai im Palais Dorotheum, Wien statt. Mit einzigartigen Stücken und Raritäten bietet es eine Reise durch die Zeit.

Die Auktion der Gemälde Alter Meister findet am 30. April um 17.00 Uhr statt. In der Auktion gibt es ein grandioses Gemälde von Artemisa Gentileschi, ein Gemälde von Artus Wolffort mit dem Titel Die vier Elemente und unter anderem Werke der Caravaggisti, wie zum Beispiel das Martyrium des Heiligen Bartholomäus von Bartolomeo Manfredi.

Am 29. April um 17.00 Uhr gelangen nicht nur wunderschöne Venedig Bilder, wie eine Ansicht von Luigi Querena, in die Auktion Gemälde des 19. Jahrhunderts. Sondern auch ein Nächtlicher Markt in Rotterdam von Petrus van Schendel, wie auch die berühmten Enten von Alexander Koester und viele viele weitere beeindruckende Gemälde.

Am 29. April findet um 14.00 Uhr die Juwelen Auktion statt. Prachtvolle Diamantarmbänder, Ringe, Broschen und vieles mehr werden zur Auktion kommen.

Am 2. Mai findet um 14.00 Uhr die Auktion Antiquitäten und Möbel statt. Hier finden Sie dekorative Vasen, Rokoko-Engel und hervorragende Antiquitäten.

Get inspired and view the auction catalogues and watch our new videos for the upcoming auctions!

Schauen Sie sich jetzt die Ausstellung bis zum 2. Mai im Palais Dorotheum an!

No Comments Yet

Comments are closed




Auktions-Höhepunkte, Rekord-Preise und spannende Kunst-Geschichten. Mit dem Dorotheum Blog sind Sie immer am Puls des Auktionsgeschehens!


Archive
Languages