Antiquitäten: von Experten ausgewählt

Antiquitäten Kunst

Ursula Rohringer, Expertin für Glas und Porzellan, und Ulrich Prinz, Experte für Möbel, über ihre Lieblingsobjekte der kommenden Antiquitäten Auktion am 26. April 2017.

Deckelvase von Johann Joachim Kändler

„1740 schuf Johann Joachim Kändler auf Bestellung von August III. ein repräsentatives Ensemble von drei Deckelvasen und zwei Kannen: Es war als wertvolles Geschenk an Ludwig XV. gedacht, wie es nur hochrangigen Persönlichkeiten zu besonderen Anlässen überreicht wurde, und trug dessen Porträt sowie die Wappen von Bourbon und Navarra.
Die Vase ist von besonderer Pracht und Schönheit, aber nicht überladen. Vielmehr zeigt sie an der Vorder- und Rückseite bereits aufgelöste Blumenzweige, locker gesetzt, sehr modern.
Etwa 100 Jahre später wurde dann unsere Vase produziert, wohl in sehr kleiner Auflage. Sie ist perfekt erhalten, auf dem Kunstmarkt eigentlich nicht zu finden und daher wirklich eine Besonderheit.“

Prachtvolle Deckelvase mit dem Porträt Ludwigs XV. Mitte 19. Jh. erzielter Preis € 112.500

Biedermeier Flöten-Uhrensekretär

„Dieser Flöten-Uhrensekretär vereint mehrere Komponenten, die mich als Antiquitäten Experten faszinieren.
Zunächst ist da sein guter, nahezu unverfälschter Zustand. Das Möbel wurde weder technisch noch konstruktiv verändert oder gar durch eine schlechte Restaurierung in der Substanz beeinträchtigt.
Bei diesem außergewöhnlichen Möbel kommt noch die technische Komponente hinzu. Uhr, Walzen- und Flötenspielwerk in einem mahagonifurnierten Korpus mit Schnitzereien aus Palisanderholz, und das in dieser Einheitlichkeit und Harmonie … Damit arbeiten zu dürfen, gehört schon zu den großen Erfahrungen und Freuden des Daseins eines Experten.“

Biedermeier-Flöten-Uhrensekretär des Ansbacher Uhrmachers und Mechanikus Georg Friedrich Christoph Hausleiter, 1826 erzielter Preis € 23.750

Weitere Stücke, Möbel, Skulpturen, Glas und Porzellan, aus der kommenden Auktion finden Sie hier im Online-Katalog!

No Comments Yet

Comments are closed




Auktions-Höhepunkte, Rekord-Preise und spannende Kunst-Geschichten. Mit dem Dorotheum Blog sind Sie immer am Puls des Auktionsgeschehens!


Archive
Languages